Willkommen.
Seit über 25 Jahren befasse ich mich erfolgreich mit VBA – Visual Basic for Applications.

Professionelle Programmierung in Microsoft Excel und Microsoft Access.

Meine Leistungen:

  • Kosteneffiziente VBA-Auftragsprogrammierung Ihrer spezifischen Anwendungen, mit durchgängig einheitlichen Bedienkonzepten nach Ihren Vorgaben
  • VBA-Programmierung für gewerbliche und private Anwender
  • VBA-Support und -Beratung
  • Fertige VBA-Lösungen für den sofortigen Einsatz
    (bspw. Personal- und Lohnstundenplanung, Urlaubs- und Schichtplanung (Websites in Vorbereitung))

Kontaktieren Sie mich gern per E-Mail oder rufen Sie mich an, wenn Sie Bedarf an einer in VBA programmierten Lösung oder Fragen dazu haben.

In meinem Blog dreht sich alles um die Programmiersprache VBA, VBA-Beispiele und seit März 2022 versuche ich in regelmäßigen Abständen Scripte zu veröffentlichen, die VBA-Neulingen den Einstieg, oder die Lösung eines Problems in VBA erleichtern können.

Wie in allen Programmiersprachen führen bekanntlich „viele Wege nach Rom…“ Demzufolge gibt es für ein Problem auch meist mehrere Lösungsansätze. Wenn Sie Fragen, Ideen, Meinungen oder bessere Lösungsvorschläge haben, schreiben Sie mir eine E-Mail.

Was kann man mit VBA machen?

Die Programmiersprache VBA wird oft in industriellen, kaufmännischen oder wissenschaftlichen, aber auch sehr oft in privaten Anwendungen eingesetzt. Bspw. lassen sich in Microsoft Excel viele Vorstellungen und Ideen einer Anwendung – auch in Verbindung mit Datenbanken – relativ leicht umsetzen. Wenn man ohnehin mit Microsoft Excel arbeitet, kann man Lösungen entsprechend den eigenen Vorstellungen entwickeln oder Microsoft Excel selbst an die eigenen Anforderungen anpassen.

Zum Beispiel kann man in Microsoft Excel nicht nur rechnen, sondern auch Daten verwalten wie Kundendaten, Rechnungen, Angebote, Lizenzen, Rezepte, Bücher, Filme, Wetterdaten, Arbeitszeiten, Klienten und deren Verträge oder andere Dokumentationen oder Dateien, usw.

Es lassen sich Funktionen entwickeln, die die Fehlerquote bei der Dateneingabe senken und gleichzeitig Plausibilitätsprüfungen und/oder automatische Berechnungen durchführen können. Hinzu kommt, dass sich durch die Automatisierung mittels VBA viel Zeit und Aufwand einsparen lässt. Auch firmeninterne Standards der Datenein- und Ausgabe lassen sich leicht umsetzen.

Kunden-Datensatz